Fotoausstellung in Frankfurt am Main zur Bundestagswahl 2017

 

Zurück in die Zukunft - Widerstand und Zuflucht auf Tuchfü(h)llung

Die Vernissage findet am 01. September 2017 ab 19 Uhr statt.

Die Öffnungszeiten der Fotoausstellung:  Mo., Mi. und Fr. jeweils 14.00-19.00 Uhr. 

Die Podiumsdiskussion findet am 14.09.2017 um 19 Uhr statt. Hier werden  Menschen  aus der Zivilgesellschaft zum Thema der Gleichberechtigung und Gleichstellung sowie Homophobie in Deutschland und Europa teilnehmen und das Publikum einbinden.

Am 24.09.2017, dem Tag der Bundestagswahl, beenden wir unsere Ausstellung mit einer besonderen Feier. Ab 16.00 Uhr wollen wir mit unseren Gästen auf unseren Beitrag zur Aufklärung anstoßen.

 

Ort des Events :

Lesbisch-Schwules Kulturhaus Frankfurt
Klingerstr. 6
60313 Frankfurt am Main

www.lskh.de

 

Das Projekt wird vom  Kulturamt Frankfurt a. M. gefördert.

www.despierta.de

Aktuelle Nachrichten über FB despierta